Mythos Himalayasalz

Aufklärung:

Es werden oft rosafarbene Salzsteine oder grobkörnige Salze angeboten unter dem Namen Himalayasalze, jedoch handelt es sich dabei nicht um echte tibetische Himalayasalze, sondern in Wahrheit sind diese Salze in pakistanischen Bergwerken abgebaut worden!

Außerdem währe es wohl ein Raubbau an der Natur aus ca. 8000 Meter Höhe die tibetischen Himalayasalze abzubauen und sicher würde sich der Himalayaberg oder die ausgebeutete Natur dafür rächen!!- Nur die Tibeter selbst entnehmen  sich nur soviele rosafarben-quarzfarbene Himalyasalze wie das Volk für sich benötigt, das Himalyagebierge versorgt auf natürliche weise die landeigene Bevölkerung der Tibter, was ja auch rechtens ist, aber das ist ja auch völlig ausreichend, für das Gleichgewicht der Natur, da ,,Sie,, sich ja selbst auch immer wieder herstellt. Also der weltweite Mensch sei gewarnt, die Natur ausbeuten zu wollen!!- besser ist es wohl im Einklang mit den Naturgewalten zu leben, und sich als Mensch dessen unterzuordnen!!  

 

Gesünder ist es: mal das ,,Fleur de Salt,, zu probieren, und damit die Speisen in der heimischen Küche schmackhaft zu würzen.

,,Fleur de Salt,, stammt aus Frankreichs Küstenregionen, dort wird es an den Meeresküsten abgebaut und getrocknet und weltweit zum Verkauf angeboten. Achten sie im Reformhaus oder bei Internetbestellungen auf: Qualität und Ruf bzw. Seriosität des Versandhandels! 

Es hat einen sehr hohen Mineralstoffanteil und zudem ist es sehr natürlich dem Meer entnommen, wo es sich an den Küsten durch natürliche Meeresbrandung immer wieder neu bildet.

Es ist wesentlich  teurer als gewöhnliches Salz aus deutschen Soleabbau. Aber ,, fleur de Salt,,  hat einen phantastischen und edlen Geschmack!

Ein halbes Kilo ,,fleur de Salt,, kann bis zu 36,- Euro kosten! 

Jedoch benötigt man für das Salzen der Speisen einfach wesentlich weniger davon, und es ist recht natürlich in seiner Beschaffenheit, zudem enthält es ja auch noch Jod auf natürliche Weise, dieses kommt ja den hormonellen und chemischen Stoffwechselvorgängen in der Schilddrüse des Menschen und im menschlichen Organismus sehr zu Gute. 

Mit Freundlichen Grüssen

Corinne-Dahlhaus@web.de


powered by Beepworld